Wechselfußbad

Wissenswertes

Wirkungen

 

Anwendungsgebiete

 

Zubereitung und Anwendung

Sie brauchen:

 

Je eine Fußbadewanne oder entsprechendes Gefäß mit warmem und kaltem Wasser vorbereiten. Dann Füße bis zur Wade eintauchen, beginnend mit dem warmen Wasser (3-5 Minuten). Dann 10-15 Sekunden ins kalte Wasser. Dann wieder ins Warme (3-5 Minuten) und am Schluss noch einmal ins kalte Wasser (10-15 Sekunden), also kalt aufhören. Wasser abstreifen, anschließend Bewegung oder Bettruhe.

 

Bitte beachten Sie:

 

Nicht anwenden bei

 

Wichtiger Hinweis:

Auch Hausmittel können Nebenwirkungen haben und sind nicht generell für jeden geeignet. Sprechen Sie deshalb vor der Anwendung mit Ihrem Arzt oder Apotheker.


Literaturquellen





© Copyright 2019. Alle Rechte bei martens - medizinisch-pharmazeutische software gmbh.

Sämtliche Inhalte wurden vom Redaktionsteam Dr. Martens erstellt, das aus Fachautoren wie zum Beispiel ausgebildeten und anerkannten Apothekern und Ärzten besteht. Die Informationen ersetzen trotzdem weder die Therapie noch den Rat Ihres Arztes oder Apothekers und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnosestellung oder Selbstbehandlung verwendet werden. Beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unseren Haftungsausschluss.